Die Bepflanzung

ist entscheidend

Wer die Bepflanzung in seinem Garten ändern oder gar neu anlegen möchte und dabei ein wenig die Eigenschaften des Standortes im Blick behält, kann dort im Grunde alles neu anlegen, was er möchte: Kräuterecke, Naschgarten, bunte Blumeninseln oder schnell wachsende Bäume, die bald für ein schattiges Plätzchen sorgen. Die Bepflanzung beeinflusst nicht nur entscheiden den Stil, den Ihr Garten haben soll - also beispielsweise den eines Landhausgartens, eines mediterranen Gartens oder den eines naturnahen Familiengartens - sie entscheidet auch darüber, wieviel Sie mittelfristig im Garten zu tun haben.

Bepflanzung mit pflegeleichten Gewächsen

Einen Nutzen, aber gleichzeitig einein geringen Pflegeaufwand bringt die Bepflanzung mit Kräutern mit sich. Gestalterisch ist viel möglich: Hoch- und Staudenbeete, die klassische Kräuterspirale oder die Bepflanzung von Kübeln für Terrasse oder Veranda. Bei dieser Art von Bepflanzung kommt es nicht darauf an, dass man viel Fläche zur Verfügung stellen muss und im Endergebnis entsteht etwas, das viel Freude und wenig Arbeit macht. Aber auch bei Blumen, Stauden oder Obstgehölzen finden sich immer pflegeintensive und pflegeleichte Arten. Es lohnt sich , darauf zu achten. Ebenfalls ein pflegeleichter Trend: die Bepflanzung von Steingärten - hier spielen Stauden, Zwiebelpflanzen, alpine Pflanzen und Gräser gerne die Hauptrolle.

Bäume spielen bei Gestaltung durch Bepflanzung ebenfalls eine Rolle

Auch die meisten Baumarten sind pflegeleicht. Bei der Bepflanzung des Gartens mit Bäumen spielen - neben dem Nachbarschaftsrecht - die Qualität der Erde und der Standort eine wichtige Rolle. Obstbäume beispielsweise brauchen viel Sonnenbestrahlung und auch einiges an Platz. Wer eher wenig Fläche für Bepflanzung vorgesehen hat, kann auf Säulen- oder Spalierobst zurückgreifen.
Planen Sie Bäume als Gestaltungselemente ein, sollten Sie sich vor allem über die Wuchseigenschaften wie Höhe, Form und Wuchsstärke informieren, damit am Ende alles harmoniert und vielleicht auch, damit schließlich Schatten nur dort ist, wo Sie ihn sich auch wünschen.


Wir von Gartenwerk Ruhr beraten Sie gern bei der Bepflanzung, sorgen dafür, dass nicht gegen das Nachbarschaftsrecht verstoßen wird oder besorgen die von Ihnen gewünschten Bäume, Sträucher und Stauden in guter Qualität, wenn möglich aus umliegenden Baumschulen. Auf Wunsch kümmern wir uns selbstverständlich auch um die Pflege Ihrer Gartenpflanzen, egal, ob Fertigstellungs-, Entwicklungs- oder Unterhaltungspflege.

Zum Kontakt